Rechtskreise der Bodenrechte – Workshop. Berlin am 11. und 12. März 2017

Rechtskreise der Bodenrechte – Workshop. Berlin am 11. und 12. März 2017

Aktuelle Kenntnisse zur Sicherung der Bodenrechte in der Gemeinde und im Privatbereich.

Erklärung und Ausführung der Bodenrechte mit anschließendem Workshop mit Hilfestellung in der Umsetzung nach aktuellem Wissenstand.
Teilnehmerzahl ist hier begrenzt.

Kosten für dieses Seminar
incl. 2x Kaffeepausen, 2x Mittagessen            550,00 €
Frühstück und Hotelzimmer ist selbst zu buchen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Rechtskreise der Bodenrechte – Workshop. Berlin am 11. und 12. März 2017

  1. Sabine Frohn sagt:

    Hallo, liebe Heike,
    wo immer es geht, teile ich dein Interview mit Herrn Vogt. Es ist sehr spannend zu sehen, wie die Gegebenheiten sich im Laufe der Zeit veränderten und die Politik uns zu handlungsunfähigen Menschen degradiert hat.
    Gibt es den Stammtisch noch? Ich habe gesehen, dass es auch im südlichen Landkreis von Osnabrück mal einen Stammtisch gab. Werden diese Treffen fortgesetzt? Gibt es irgendwo Hinweise auf diese Treffen (Werbung)?
    Liebe Grüße

    • Liebe Interessenten,

      bitte meldet euch auf deutsche-voelker.de unter den Newslettern an.

      Leider kann ich die Mails und Anfragen über die Internetseite Osnabrücker Landmark aus zeitlichen Gründen nicht mehr bearbeiten. Danke euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *